Hilfe für Betonplätze – große Stadtblumentöpfe lassen grüne Akzente einführen

Große-stadtblumentopfe-skwierzyna (4)

Ein Betonplatz kann die Einwohner stören. Besonders im Sommer heizen sich solche Oberflächen extrem auf und eignen sich nicht als Entspannungsorte. Nicht immer kann man jedoch auf die gepflasterte Fläche vollständig verzichten. Gibt es eine Möglichkeit, eine städtische Wüste in eine menschenfreundliche Oase zu verwandeln? Ja! In diesem Fall sind große städtische Pflanzgefäße unentbehrlich. Dank der Blumentöpfe kann ein Platz auch ohne zusätzliche Bauarbeiten begrünt werden. Wie ist das möglich? Hier sind drei Städte, wo sich der Markplatz bis zur Unkenntlichkeit verändert hat. 

Weiterlesen

Die Stadtmitte ohne Pflanzen. Was kann man tun?

Moderne Stadtblumentöpfe terraform puchov

Obwohl man in vielen Stadtzentren immer häufiger grüne Akzente statt allgegenwärtiger Pflastersteine wählt, gibt es nach wie vor Orte, wo Pflanzen fehlen. Marktplätze, Fußgängerzonen… Wer von uns kennt keine solche von „Beton“ dominierte Fläche? Aber keine Sorge – moderne Lösungen ermöglichen die Einführung der Blumen auch in solche Räume. Und was ebenso wichtig ist, garantieren sie den Pflanzen die besten Wachstumsbedingungen.

Weiterlesen

Große Revolution in der Kleinarchitektur

Große Blumenbehälter sind in europäischen Städten schon längst zu sehen. Diese Dekorationsart wird durch ihre lebendigen Farben und einfache Form gekennzeichnet, wodurch unsere Straßen Jahr für Jahr noch schöner aussehen. Können Sie sich aber vorstellen, dass die klassischen Blumentöpfe auf unkonventionelle Art und Weise arrangiert werden? Erfahren Sie selber, wie man es machen kann!

Weiterlesen