Luckenwalde – das war ein gelungenes Weihnachtsfest!

Luckenwalde – das war ein gelungenes Weihnachtsfest!

Die Weihnachtsdekorationen nehmen die verschiedensten Formen an. Die einzigartigen Elemente und die stimmungsvollen Lichterketten bezaubern mit ihrer Schönheit. In der deutschen Stadt Luckenwalde waren sie letztes Jahr besonders originell: intensiv rote XXL-Weihnachtskugeln und subtile Ajour-Dekorationen.

Die Weihnachtskomposition erschien auf einem der Kreisverkehre, in der Nähe von einer Wohnsiedlung. Es ist ein wichtiger Ort, der einen entsprechenden, stilvollen Rahmen brauchte – besonders in der vorweihnachtlichen Zeit.

Luckenwalde, Deutschland | Quelle: www.terrachristmas.de

 

Gerade aus diesem Grund hat sich sein Gesicht bis zur Unkenntlichkeit verändert. Dieser Raum wurde nämlich mit subtilen Ajour-Dekorationen in Form von Kegeln gefüllt. Inspiriert durch den traditionellen Weihnachtsbaum wurden die Elemente mit zarten Lichterketten beleuchtet, dank welcher sich die Komposition am besten nach Einbruch der Dunkelheit präsentierte. Die Beleuchtung des Kreisverkehrs war ein weiterer Vorteil und eine Möglichkeit, die frühe Winterdunkelheit zu vertreiben – die Kreuzung wurde sichtbarer und damit sicherer.

Luckenwalde, Deutschland | Quelle: www.terrachristmas.de

 

Die Ajour- Dekorationen waren nicht das einzige charakteristische Merkmal des Kreisverkehrs in Luckenwalde. Sie wurden von großen Weihnachtskugeln in der traditionellen roten Farbe begleitet. Faszinierende, riesige Elemente zogen die Aufmerksamkeit auf sich, so dass die Komposition den Raum im Herbst und Winter wirksam belebte.

Luckenwalde, Deutschland | Quelle: www.terrachristmas.de

 

Die Einwohner der nahe gelegenen Wohnsiedlung konnten eine schöne Dekoration des Kreisverkehrs genießen… Aber nicht nur eine Saison lang – die Dekorationen aus der Kollektion TerraChristmas (dazu gehören u.a. die hier verwendeten, riesigen Weihnachtskugeln und Ajour-Dekorationen) sind aus so soliden Materialien gefertigt, dass sie die Winterzeit unbeschadet überstehen.

Schreibe einen Kommentar