Wohnzimmer in Paris

Wohnzimmer in Paris

Der Stadtraum bietet verschiedene Arrangementsmöglichkeiten. Bei einer entsprechenden Verwendung der Kleinarchitektur kann man  einen nicht nur freundlichen, sondern auch funktionalen Raum schaffen. Schauen Sie sich das Projekt französisches Designers Damien Gires an!

Wohnzimmer in Paris, Damien GiresQuelle: www.trendsnow.net

Schaffen Sie sich einen Tisch

Das Projekt „Urban Terrasse” basiert auf DIY-Verfahren („Tu es selbst“). Damien Gires schaffte die Schablone der Stadtmöbel aus… Karton. Sie können schnell und einfach montiert werden. Auf diese Art und Weise entstehen neue Plätze, wo die Einwohner Kaffee trinken oder lunchen können.

Wohnzimmer in Paris, Damien GiresQuelle: www.kunstmag.typepad.fr

Naturfreundlich

Die größten Vorteile dieser Möbel sind ihre Recyclingfähigkeit sowie die Möglichkeit, ein beliebiges Muster aufzudrucken. Das erleichtert wesentlich ihre Anpassung an den Stadtraum. Es ist zwar schwer, die Beständigkeit dieses Tisches zu bewerten, aber er bewährt sich zweifellos als ein Dekorationselement, das die Aufmerksamkeit der Passanten zieht.

Wohnzimmer in Paris, Damien GiresQuelle: www.urban-terrasse.com

Natürliche Seite der Stadt

Die Idee des städtischen Wohnzimmers erfreut sich immer größerer Popularität. Zur Hauptaufgabe der Architekten und Stadtplaner wird es, die goldene Mitte zwischen den neuen Investitionen und der Natur zu finden. Dank solchen Projekten wird der Stadtraum benutzerfreundlich. Sie verleihen ihm einen originellen Charakter, was erleichtert, das positive Stadtimage zu kreieren.

Wohnzimmer in Paris, Damien GiresWohnzimmer in Paris, Damien GiresQuelle: www.designboom.com

Wohnzimmer in Paris, Damien GiresQuelle: www.trendsnow.net

Wohnzimmer in Paris, Damien GiresQuelle: www.urban-terrasse.com

Wohnzimmer in Paris, Damien GiresQuelle: www.designboom.com

 

 

Schreibe einen Kommentar