Blumentöpfe im Stadtraum: wie viel hat sich mit der Zeit geändert?

Plane_Ring_Lux_1

Wer erinnert sich noch an die typischen Blumengefäße, die die Städte vor nicht allzu langer Zeit geschmückt haben? Meistens nahmen sie die Form eines grauen Würfels oder Rechteckes aus Beton und verloren im Laufe der Jahre jegliche Form und Stil. Es ist höchste Zeit, diese Monotonie zu durchbrechen und moderne 2-in-1-Lösungen in unsere Umgebung einzuführen!

weiterlesenBlumentöpfe im Stadtraum: wie viel hat sich mit der Zeit geändert?

Herbstliche Dekorationen in Stadtblumentöpfen

Blumentopf Intel

Trotz allen Anscheins müssen öffentliche Räume nach der Blütezeit von Petunien oder Geranien nicht grau werden. Heide,  Chrysantheme, Sonnenhut, Ziergrass… Es gibt viele Möglichkeiten, die Blumentöpfe auch im Herbst zu bepflanzen!

weiterlesenHerbstliche Dekorationen in Stadtblumentöpfen

Das doppelte Gesicht der Architektur

Große Blumentöpfe

Modernes Bauwesen setzt sich zum Ziel, den Raum möglichst effektiv zu verwenden. Dichte Bebauung begrenzt stark die Gestaltungsmöglichkeiten. Aus diesem Grund kann die Beibehaltung des Gleichgewichts zwischen Design, Funktionalität und Nutzungskomfort Schwierigkeiten bereiten.

weiterlesenDas doppelte Gesicht der Architektur