Sommerbepflanzung in der Stadt – die interessantesten Ideen

Sommerbepflanzung in der Stadt – die interessantesten Ideen

Ipomea, Petunie, Begonie – das sind die beliebtesten Pflanzen für Hausgärten, aber auch extrem populäre Blumensorten für Stadtbepflanzung. In diesem Jahr können wir auch andere, ebenso interessante Kompositionen in Kaskadenkonstruktionen oder großen Blumentöpfen bewundern. Was gefällt uns am meisten? Unten finden Sie unsere Liste der interessantesten Ideen für Stadtgrün!

Międzyrzecz – vielfarbige Geranie

Die Stadt Międzyrzecz ist für ihre wunderschönen, blumigen Dekorationen bekannt. Jedes Jahr wird die Messlatte höher gelegt, aber… die Stadt überrascht immer wieder mit einer wirklich gelungenen Komposition. In diesem Jahr können die Einwohner eine Mischung aus bunten Geranien bewundern: rot, weiß, rosa sowie… blau und violett. Dank der Blumentürme und Blumenkästen sehen die Brückengeländer und der Platz vor dem Rathaus wie eine Blumenwiese aus.

Schauen Sie sich die Bepflanzung von Międzyrzecz an:

Grudziądz – intensive Begonie

In diesem Jahr wird die Umgebung von der Deutschordensburg mit einer saftig roten Begonie in kleinen Kaskadenkonstruktionen dekoriert. Blumentürme mit einer Höhe von 75 cm schaffen natürliche Hügel, die in einem interessanten Kontrast zu grünen Rasenflächen stehen. Die intensive Farbe der Pflanzen lässt eine beeindruckende, mit dem Raumcharakter harmonierende Komposition schaffen.

Schauen Sie sich die Bepflanzung von Grudziądz an:

Gostyń – Geranie unter Kontrolle

Während man sich in Międzyrzecz für eine lockere Komposition entschied, wurden die Blumentürme im Herzen von Gostyń nach einem völlig anderen Prinzip bepflanzt. In dieser Stadt Großpolens können Sie riesige Blumentürme mit Streifen aus weißen und roten Surfinien bewundern. So entstand eine homogene, durchdachte Komposition, die ästhetische Vorzüge des Marktplatzes in Gostyń unterstreicht.

Schauen Sie sich die Bepflanzung von Gostyń an:

Świebodzin – purpurrote Dominanz

In diesem Jahr zog Świebodzin ein blumiges, purpurrotes Gewand mit… grünen (Ipomea) und weißen (Surfinie) Akzenten an. Auf dem Marktplatz, in der Nähe von der berühmten Sitzbank zum Gedenken an Czesław Niemen, finden Sie Blumentürme, die mit purpurroten Surfinien bepflanzt wurden.

Schauen Sie sich die Bepflanzung von Świebodzin an:

Świnoujście – urbaner Mix

Świnoujście ist ein beliebtes Urlaubsziel sowie…. ein Beispiel für eine besonders interessante Stadtbepflanzung. In dieser Saison befinden sich hier Blumentürme mit bunten Begonien und einem zusätzlichen, grünen Akzent (Ipomea). Eine so ungewöhnliche, aber sehr attraktive Komposition sollte auch in anderen Städten wiederholt werden!

Schauen Sie sich die Bepflanzung von Świnoujście an:

Iława – scheinbare Widersprüche

Man sagt, dass die Kombination von Grün und Rot nicht gelungen ist, aber…. In Iława finden Sie ein Beispiel, das dieser These widerspricht. Rote Begonien und hellgrüne Blätter von Ipomea erfüllen perfekt ihre Aufgabe: Sie ziehen alle Blicke auf sich und verleihen der ganzen Gegend einen einzigartigen Charakter.

Schauen Sie sich die Bepflanzung von Iława an:

Kórnik – fifty-fifty

Der Platz in Kórnik wird seit vielen Jahren mit Blumentürmen geschmückt. In dieser Saison entschied man sich aber für eine originelle Lösung: Die unteren Ringe der Kaskadenkonstruktion bepflanzte man mit roten Geranien und den oberen Teil der Dekoration – mit weißen Blumen. Dank grüner Blätter auf höheren Ebenen gewinnt die ganze Komposition an Attraktivität.

Schauen Sie sich die Bepflanzung von Kórnik an:

Ciechanów – klassisch versus modern

In Ciechanow gibt es keine Langeweile! Die Straßen dieser Stadt blühen auf. Rote Geranien mit grünen Akzenten (Ipomea) sind ein echter Klassiker und die Komposition mit Buntnessel ist eine schöne Überraschung! Haben diese Herbstfarben die Erwartungen erfüllt? Natürlich!

Schauen Sie sich die Bepflanzung von Ciechanów an:

Schreibe einen Kommentar