Schaffen Sie sich eine Bank

Schaffen Sie sich eine Bank

Billig, elastisch, wasserdicht und bunt. Sie können jederzeit selbstständig geschaffen werden. So lassen sich die von Oliver Show gestalteten Stadtmöbel beschreiben.

Stadtmöbel von Oliver ShowQuelle: www.spiegel.de

Sind Sie müde und möchten Sie sich hinsetzen? Sie können sich einfach eine Bank schaffen. Möchten Sie sich lieber legen?  Kein Problem – Ihr Bett ist in wenigen Augenblicken fertig, unabhängig davon, wo Sie sich gerade befinden. Nach dem deutschen Künstler Oliver Show sollte kleine Stadtarchitektur das Leben erleichtern.

Stadtmöbel von Oliver ShowQuelle: www.braunschweig.de

„Street furniture” ist eine Möbelkollektion, die zur Kategorie Streetart gehört. Sie entstand vor einigen Jahren in Hamburg. Dieses Projekt verbindet die Kunst mit der Funktionalität und passt sich ideal an den Stadtraum an. Diese ungewöhnliche Installation entstand aus… Drainagerohren, die in der Regel zu anderen Zwecken verwendet werden.

Die Drainagerohre haben satte, gelbe Farbe, sind sehr leicht und zugleich elastisch. Sie lassen sich leicht auf Geländer, Prellsteine und andere Architekturelemente wickeln.

Stadtmöbel von Oliver ShowQuelle: www.architizer.com

Dieses Projekt ist im Grunde sehr einfach – man sollte gewöhnliche, oft unterschätzte Elemente des Stadtraumes verwenden. Es reicht ein bisschen Phantasie.

Die Drainagerohre ändern die Brückenpfeiler in eine Liege. Sie können auch als eine bequeme Bank dienen und das Warten auf den Bus angenehmer machen.

Stadtmöbel von Oliver ShowQuelle: www.designyoutrust.com

Solche Projekte verleihen dem Stadtraumarrangement eine völlig neue Bedeutung, regen die Phantasie an und dynamisieren die Umgebung.

Stadtmöbel von Oliver ShowQuelle: www.architizer.com

Diese originellen Stadtmöbel sind nicht nur bequem, sondern auch passen sich an die Bedürfnisse an. Ihr Designer betont, dass sie keinesfalls zum festen Architekturelement werden oder die traditionellen Stadtmöbel ersetzen sollen. Sie sollten eher als eine Art Inspiration dienen.

Stadtmöbel von Oliver Show Quelle: www.magicalurbanism.com

Schreibe einen Kommentar