Osterdekorationen: Ostereier im Rampenlicht

Osterdekorationen: Ostereier im Rampenlicht

Die Osterdekorationen in Trzebiatow (Polen) sind von Jahr zu Jahr immer interessanter. Seit einigen Jahren erscheinen in der Stadt XXL-Ostereier und Blumentürme mit saisonalen Pflanzen. Auch der Osterhase durfte nicht fehlen!

Osterdekoration für öffentlichen RaumNeu! Unser brandneuer Katalog der Osterdekoration für öffentlichen Raum. Bereiten Sie Ihre Stadt auf Ostern vor!

 

Wie kann man Blumentürme im Frühling bepflanzen? Welche Blumensorten bewähren sich als Bepflanzung der Kaskadenkonstruktionen im Sommer und im Herbst? Oder vielleicht würden Sie lieber  XXL-Blumentöpfe wählen? Eine Sammlung der interessantesten und bewährtesten Ideen für Pflanzenkompositionen sowie Gestaltung des öffentlichen Raums finden Sie im Katalog „Schöne Stadt – das ganze Jahr über… Inspirationen für alle Jahreszeiten“. Lassen Sie sich inspirieren!

Im Zentrum von Trzebiatow gibt es einen riesigen Platz. Seit einigen Jahren erschienen hier die bunten XXL-Ostereier und Kaskadenkonstruktionen. In früheren Jahren wurden Blumentürme  H1200 in einer Reihe gestellt und mit fabelhaft bunten Stiefmütterchen bepflanzt. Die vielfarbigen Streifen präsentierten sich hervorragend!

Trzebiatow, Polen | Quelle: www.blumentuerme.de

Stiefmütterchen ist eine überraschende Pflanze. Es ist filigran und scheint sehr empfindlich zu sein, aber… der Schein trügt! Manche Sorten überleben auch dann, wenn sie ungünstigen Bedingungen ausgesetzt sind (bis zu -5 Grad). Die „Schneedecke“, die ab und zu im Frühjahr erscheint, wird für die Pflanze zu einem zusätzlichen Schutz vor dem Wind. Die hohe Haltbarkeit macht sie zur beliebtesten Blume für die Erstbepflanzung in den Städten. Ihr zusätzlicher Vorteil liegt in einer breiten Farbpalette – aus diesem Grund konnte man in Trzebiatow eine so lebendige Komposition schaffen.

Trzebiatow, Polen | Quelle: www.blumentuerme.de

Als eine interessante Lösung erwiesen sich auch Dekorationen, welche die Spitzen der Kaskadenkonstruktionen krönen. Solche Elemente wie symbolische Hasen und bunte Hühner kann man schnell und einfach selber machen. Laden Sie z. B. lokale Künstler oder Schüler ein, den Raum zu dekorieren!

Trzebiatow, Polen | Quelle: www.terraeaster.com

Die vergangenen Saisons in Trzebiatow brachten weitere interessante Ideen. Die 2 Meter hohen Kaskadenkonstruktionen wurden nicht nur mit den oben genannten Stiefmütterchen, sondern auch mit Buchsbaumzweigen dekoriert (ähnlich wie Stiefmütterchen wird der Buchsbaum wegen seiner außergewöhnlichen Widerstandsfähigkeit gegen ungünstige Witterungsbedingungen hoch geschätzt).

Kaskadenkonstruktionen mit bunten Stiefmütterchen ermöglichen den ersten Hauch von Farbe in die Städte zu bringen und den Raum nach dem Winter zu beleben. In der Frühlingskomposition geht es aber nicht nur um Blumen, sondern auch um Osterdekorationen – und die gibt es in Trzebiatow schon seit Jahren. Die beste Ergänzung zu den farbenfrohen Blumentürmen wurden die großen XXL-Ostereier, die mit handgemachten Mustern und Wünschen dekoriert wurden.

Trzebiatow, Polen | Quelle: www.terraeaster.com

Die bunte Oberfläche von Ostereiern aus Fiberglas kann zu einer künstlerischen Leinwand werden! Die Dekorationen wurden an Straßenlaternen in der Nähe des Rathauses montiert. Auf diese Art und Weise hat die ganze Komposition an Attraktivität gewonnen. Das wichtigste Symbol des Osterfestes kann man auch in vielen anderen europäischen Städten finden.

Trzebiatow, Polen | Quelle: www.blumentuerme.de

 

Schreibe einen Kommentar