Osterdekorationen – die Tradition wurde bewahrt

Osterdekorationen – die Tradition wurde bewahrt

Es lässt sich nicht leugnen, dass die Osterzeit in diesem Jahr ganz anders war, aber trotz schwieriger Umstände durften nicht beliebte, traditionelle Elemente in unserer Umgebung fehlen. Symbolische Dekorationen schmückten die Städte. Obwohl wir sie nicht immer live bewundern können, wecken die farbenfrohen Kompositionen, die auf den Fotos festgehalten wurden, Hoffnung auf eine bessere Zukunft. 

Osterdekoration für öffentlichen RaumNeu! Unser brandneuer Katalog der Osterdekoration für öffentlichen Raum. Bereiten Sie Ihre Stadt auf Ostern vor!

 

Würenlos| Quelle: www.terraeaster.com/de

 

Auf einem der riesigen Parkplätze in der Gemeinde Würenlos, die in der Nähe von Zürich (in der Nordschweiz) liegt, erschienen Osterdekorationen. In der Regel wird dieser Ort als eine „Haltestelle“ vor der längeren Reise betrachtet, aber kurz vor Ostern besticht er durch wunderschöne Osterdekorationen.

Würenlos| Quelle: www.terraeaster.com/de

 

Bunte Ajour-Ostereier in der XXL-Größe erschienen auf dem Parkplatz, der zugleich ein Erholungs- und Verpflegungszentrum ist. Die Dekorationen setzten bunte, natürliche Akzente auf der einheitlichen Asphaltfläche. Interessanterweise wurden diese riesigen Ostereier bepflanzt. Die ersten Frühlingsblumen füllten den unteren Teil der Ostereier aus und wurden zu einem blickziehenden Symbol für Frühling und Ostern.

Würenlos| Quelle: www.terraeaster.com/de

Gute Nachrichten für die Parkplatzverwaltung! Ajour-Ostereier können nicht nur in der Osterzeit verwendet werden. Nach Ostern kann man den oberen Teil schnell und einfach demontieren und die mit Pflanzen gefüllte Schale wird zu einem originellen, farbenfrohen Blumentopf. Was besonders wichtig ist, zeichnet sich er durch eine extrem hohe Witterungsbeständigkeit aus.

Würenlos| Quelle: www.terraeaster.com/de

Schreibe einen Kommentar