High Line ändert sich

High Line ändert sich

New York, blühendes Grün und… alte Eisenbahngleise. Diese drei Elemente bilden eine harmonische Ganzheit im Park High Line. Am 21. September wurde der dritte Teil dieser ungewöhnlichen Grünanlage eröffnet.

High Line, New YorkQuelle: www.architizer.com

Der Verein Friends of the High Line hat dazu geführt, dass eine stillgelegte Eisenbahnstrecke zum Park umfunktioniert wurde. Die Einzigartigkeit dieses Projektes liegt vor allem in historischer Bedeutung des Objektes und seinen architektonischen Vorzügen.

High Line, New YorkQuelle: www.architizer.com

High Line ist seit Jahren sehr populär in New York – hier trifft man sich mit den Freunden, geht spazieren oder sucht nach dem Kontakt mit Natur.

High Line, New YorkQuelle: www.worldlandscapearchitect.com

Auf dem Gleisbett befinden sich solche für den Stadtraum typischen Elemente wie funktionale Kleinarchitektur ungewöhnlicher Form, zahlreiche Aussichtspunkte oder verschlungene Pfade. Im neuen Teil des Parks kann man auch verschiedene Attraktionen für die Kinder finden. Ab nächstem Jahr kann man hier auch die Skulpturen von Adrián Villar Rojas bewundern.

High Line, New YorkQuelle: www.architecturaldigest.com

Lernen Sie die Geschichte von High Line kennen:

1934

High Line ist ein Teil der Eisenbahnstrecke. Die Züge transportieren die Waren aus und in Manhattan.

1980

Der letzte Zug auf der High Line verkehrte im Herbst 1980.

1999

Joshua David und Robert Hammond gründeten den Verein Friends of the High Line. Er hat zum Ziel, nicht nur das Bauwerk zu erhalten, sondern auch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

2002-2003

Die Arbeiten an der Umwandlung von High Line in eine Grünanlage wurden begonnen. Die von Friends oft the High Line durchgeführte Analyse zeigte, dass das Projekt rentabel ist.

März – September 2004

Friends of the High Line und New Yorker Stadtverwaltung wählten das beste Projekt.

2005

Die Stadtverwaltung erwarb das Eigentumsrecht zu High Line im November 2005.

9. Juni 2009

Der erste Abschnitt (Gansevoort Street – West 20th Street) wurde offiziell eröffnet.

8. Juni 2011

Der zweite Abschnitt (West 20th Street – West 30th Street) wurde offiziell eröffnet.

April – September 2012

Der New Yorker Ausschuss für Raumplanung billigte den Entwurf der Parkerweiterung.

21. September 2014

Der dritte, am weitesten nördlich gelegene Abschnitt wurde eröffnet. Der Verein Friends of the High Line feiert den fünfzehnten Jahrestag seiner Arbeit.

High Line, New YorkQuelle: www.architecturaldigest.com

High Line, New YorkQuelle: www.worldlandscapearchitect.com

High Line, New YorkQuelle: www.architecturaldigest.com

Schreibe einen Kommentar