Eulen im Objektiv

Eulen im Objektiv

Gefährliche Raubtiere oder sympathische Schmusetiere? Wir wussten nicht, wie lustig die Eulen sein können. Mehr noch: Sie sind sehr fotogen und… überraschend den Menschen ähnlich!

Eulen im ObjektivQuelle: www.mymodernmet.com

Die Eulen sind nachtaktiv, was erklärt, warum wir diese Tiere so selten beobachten können. Sie jagen vor allem in der Nacht. Bei Tage scheinen sie sich nach dem Schläfchen sehnen. Vielleicht ist das der Grund dafür, weshalb sie auf Fotos so ungewöhnliche Gesichtsausdrücke haben?

Eulen im ObjektivQuelle: www.mymodernmet.com

Zwei Fotografen Yves Adams und Austin Thomas haben zusammen mit ihren Freunden eine Fotoserie mit den jungen Eulen bei Tageslicht geschafft.

Eulen im ObjektivQuelle: www.500px.com

Eulen im ObjektivQuelle: www.mymodernmet.com

Sehen Sie sich die Bilder unserer geheimen Verbündeten an – ohne die Eule wäre unser Stadtraum voller Nager und lästiger Schädlinge. Diese Tiere sind, wie gesagt, überraschend den Menschen ähnlich. Der eine scheint, gedankenverloren zu sein, der andere – mit Stolz zu schreiten. Und dieser unten – haben Sie auch den Eindruck, dass er jemandem zeigt, in welche Richtung seine Brüder geflogen sind?

Eulen im ObjektivQuelle: www.500px.com

Eulen im ObjektivQuelle: www.500px.com

Haben Sie gewusst, dass diese Vögel so gute Schauspieler sind? Eins ist sicher – sie sind nicht nur großartige Jäger, sondern auch geborene Models!

 Eulen im ObjektivQuelle: www.500px.com

Eulen im ObjektivQuelle: www.500px.com

Eulen im ObjektivQuelle: www.mymodernmet.com

Eulen im ObjektivQuelle: www.birdinginspain.com

Eulen im ObjektivQuelle: www.mymodernmet.com

Eulen im ObjektivQuelle: www.mymodernmet.com

Eulen im ObjektivQuelle: www.mymodernmet.com

Schreibe einen Kommentar