Elektrisierende Kunst

Elektrisierende Kunst

Nicht alle Elemente der Infrastruktur präsentieren sich gut, sind aber unentbehrlich. Was kann man tun?

Elektrisierende KunstQuelle: www.boredpanda.com

Die Tendenz zur Verschönerung der Umgebung erfreut sich immer größerer Popularität. Graue, vergessene Elemente des Alltags werden zu einzigartigen Kunstwerken. Haben Sie zum Beispiel kreative Mülleimer gesehen?

Elektrisierende KunstQuelle: www.boredpanda.com

So funktioniert das auch in Porto (Portugal), wo ein lokaler Designer beschloss, traditionelle Elektrokӓsten zu verändern. Wir sehen diese sehr oft auf den Straßen vieler anderen europäischen Städte.

Elektrisierende KunstQuelle: www.boredpanda.com

Es lohnt sich also, die Funktionalität mit der Ästhetik zu verbinden!

Elektrisierende KunstQuelle: www.boredpanda.com

Ähnlicher Meinung war Bug Bolito – ein Künstler, aber vor allem Einwohner Portos. Seine Kreativität half ihm, seine Stadt zu verändern. Graue Stahlkӓsten verwandelte er in fabelhaften, bunte Kunstwerke.

Elektrisierende KunstQuelle: www.boredpanda.com

Wir sind sicher, dass man auch in anderen europäischen Städten ebenso talentierte Künstler finden kann. Wir warten also ungeduldig auf ähnliche Projekte!

Elektrisierende KunstQuelle: www.boredpanda.com

Schreibe einen Kommentar