Ein (un)gewöhnlicher Parkplatz. Stadtblumentöpfe verändern den Raum!

Ein (un)gewöhnlicher Parkplatz. Stadtblumentöpfe verändern den Raum!

An den Parkplätzen der größten Einkaufszentren gehen wir in der Regel gleichgültig vorbei, weil sie nicht so attraktiv wie die Einkäufe selbst sind. Das kann man aber ändern. Wir verraten Ihnen gerne, wie das möglich ist!

Krakau, Polen | Quelle: www.terraformdesign.de

Die Einkaufszentren, die sich von der Konkurrenz abheben wollen, wählen immer öfter unkonventionelle Lösungen. Sie locken nicht nur mit verschiedenen Geschäften, sondern auch mit einer abwechslungsreichen gastronomischen Zone und Entspannungsmöglichkeiten an – ein moderner Shopping-Liebhaber sucht aber etwas mehr…

Krakau, Polen | Quelle: www.terraformdesign.de

 

Attraktive Gestaltung der Bereiche um das Gebäude herum – dies ist eine der Methoden, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Das Wichtigste: Jedes der Einkaufszentren kann schnell und einfach eine individuelle Komposition aus natürlichen Elementen schaffen. Die Pflanzen in bunten XXL-Blumentöpfen kann man sogar in die Mitte eines überfüllten Parkplatzes einführen – ohne den Verkehr zu stören. Dies ist die Lösung, für welche sich einer der Krakauer Einzelhandelskomplexe entschieden hat.

Krakau, Polen | Quelle: www.terraformdesign.de

 

Die farbenfrohen Blumentöpfe sind nicht nur ein rein dekoratives, sondern auch ein funktionales Element – sie können den Raum in bestimmte Zonen einteilen, was beispielsweise die Verkehrsverwaltung erleichtert. Die wichtigste Rolle, die Pflanzgefäße in solchen urbanisierten Räumen spielen, ist jedoch die Einführung lebendiger Farben und natürlicher Akzente.

Krakau, Polen | Quelle: www.terraformdesign.de

 

…denn wer erwartet die Natur kurz vor dem Eingang zum Einkaufszentrum? Solche großen, auffälligen Stadtblumentöpfe sind eine interessante Möglichkeit, sein Angebot von der Konkurrenz hervorzuheben und die vor dem Gebäude eingerichtete Entspannungszone zu vervollständigen. Gemeinsam schaffen sie einen originellen Rahmen, der positive Assoziationen hervorruft.

Krakau, Polen | Quelle: www.terraformdesign.de

 

Schauen Sie sich weitere Fotos aus der Krakauer Einkaufspassage an! Klicken Sie auf die Miniaturansicht, um die Aufnahme in voller Auflösung zu sehen.

Krakau, Polen | Quelle: www.terraformdesign.de

Schreibe einen Kommentar