Die erfrischende Kraft der Natur

Die erfrischende Kraft der Natur

Beruhigendes Wasserrauschen, belebende Brise, bunte Blumen… und das alles im Zentrum einer Stadt! Die Umgebung des städtischen Brunnens in Lubin erinnert an einen exotischen Urlaub. Wie hat man diesen Effekt erreicht?

Lubin | Quelle: www.blumentuerme.de

Lubin ist eine Stadt im Südwesten Polens, in der Woiwodschaft Niederschlesien. Im Jahr 2018 wurde der Umbau des Marktplatzes offiziell abgeschlossen. In diesem riesigen, modernen Raum sind originelle Sitze und minimalistische XXL-Blumentöpfe aus Stahl erschienen. In den Boden wurde ein Springbrunnen eingebaut.

Lubin | Quelle: www.blumentuerme.de

Man entschied sich auch für Blumentürme, die im Frühling mit Stiefmütterchen und im Sommer mit purpurroten Surfinien bepflanzt wurden. Farbenfrohe Kaskadenkonstruktionen wurden um den Springbrunnen aufgestellt. Sie bilden einen wunderschönen, natürlichen Rahmen für dieses Element.

Lubin | Quelle: www.blumentuerme.de

Für einen noch besseren Effekt wurden auch große Stadtblumentöpfe mit derselben Blumensorte bepflanzt. Dank solcher Lösung bekam der Marktplatz in Lubin ein neues, buntes Gesicht. Es ist auch eine perfekte Methode, um die sogenannten „Wärmeinseln“ zu begrenzen. Das sind Bereiche, wo die Temperatur aufgrund von Baum- und Rasenmangel ein alarmierendes Niveau erreicht. Sowohl blumige Dekorationen als Springbrunnen können zur Erfrischung und Entspannung an den wärmsten Sommertagen beitragen.

Lubin | Quelle: www.blumentuerme.de

Die Bepflanzung des Lubiner Stadtzentrums ist eine interessante Inspiration für Städte, die mit dem Mangel an Natur kämpfen (besonders dort, wo ohne natürlichen Boden traditionelle Anpflanzungen unmöglich sind). Nach der Revitalisierung oder als Auffrischung des Images lohnt es sich, blumige Akzente in die Städte einzuführen. Das ist auch an (scheinbar) problematischen Stellen realisierbar!

Schauen Sie sich weitere Fotos von Lubin an! Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild:

Lubin | Quelle: www.blumentuerme.de

Schreibe einen Kommentar