Das einzige solche Zebra – eine ungewöhnliche Stadtbank

Das einzige solche Zebra – eine ungewöhnliche Stadtbank

Sie kann märchenhaft bunt oder dezent sein. Sie ermöglicht die Einführung der Pflanzen in öffentlichen Raum, kann aber auch zu einem trendigen Möbelstück werden. Sie ist eine interessante Dekoration und gleichzeitig ein unverzichtbares Element der Infrastruktur. Die Stadtbank Zebra ist eine universell einsetzbare Lösung für jeden Raum!

funktionaler Bänke, die mit bunten XXL-Blumentöpfen kompatibelMöblieren Sie Ihre Stadt! Im neuesten Material präsentieren wir Ihnen alle Möglichkeiten funktionaler Bänke, die mit bunten XXL-Blumentöpfen kompatibel sind. Laden Sie den Katalog / Flyer herunter und verändern Sie Ihren Raum.

Quelle: www.terracity.eu

 

Ein erfolgreiches Debüt

Sie gab ihr Debüt letztes Jahr in Wrocław und erfreut sich seither wachsender Beliebtheit. Kein Wunder! Die runde Stadtbank Zebra besteht aus bunten Elementen und hat eine ungewöhnliche Rückenlehne. Diese Rolle spielt ein großer Stadtblumentopf, der nicht nur Zierpflanzen, sondern auch einen großen Strauch oder einen Baum aufnehmen kann. Dank einer so originellen Form ist die Sitzbank Zebra eine interessante Ergänzung zu gepflasterten Marktplätzen oder… zu einem Spielplatz, auf dem die Jüngsten so viel Zeit verbringen.

 

Quelle: www.terracity.eu

Mehrfarbig oder dezent?

Kein Zebra… ohne Streifen! Die Stadtbank Zebra ist in vielen Farben erhältlich. Alles hängt von Ihnen ab – Sie können eine beliebige Farbvariante wählen! Vom klassischen, einheitlichen Grau bis zu Regenbogenfarben. Dank dieser vielfältigen Möglichkeiten wird die Sitzbank sowohl in der Altstadt (oft unter Aufsicht eines Denkmalschützers) als auch auf dem farbenfrohen Spielplatz eines Kindergartens oder einer Grundschule gut funktionieren.

 

Quelle: www.terracity.eu

 

Städtisches Gewebe – intakt!

Wichtig ist, dass die Stadtbank Zebra mit speziellen Ankern am Boden befestigt wird – ohne den Eingriff in den Bürgersteig. Das bedeutet, dass sie auch an Orten mit umfangreicher unterirdischer Infrastruktur eingesetzt werden kann – über Parkplätzen, Fußgängerüberwegen oder dem Abwassersystem. Auch nach der Befestigung an einem bestimmten Ort hat sie keine negativen Auswirkungen auf andere Bestandteile des „Stadtgewebes“ und verschwindet nie von ihrem Bestimmungsort – weder durch heftige Windstöße noch durch Vandalismusakte.

 

Quelle: www.terracity.eu

 

Quelle: www.terracity.eu

Schreibe einen Kommentar