Cartoon-Stadt

Cartoon-Stadt

Auf einer Metallstellage schläft Homer Simpson, Yoda springt auf einem Elektrokasten und Snoopy erholt sich auf einer Parkuhr. So sieht die durch den Künstler OakOak geänderte Stadt aus.

Künstler OakOakQuelle: www.oakoak.fr

Der französische Künstler OakOak verleiht seit Jahren dem Stadtraum einen einzigartigen Charakter. Er behebt die eventuellen Fehler der Gebäudefassaden und richtet die Aufmerksamkeit der Passanten auf seine Kunstwerke.

Künstler OakOakQuelle: www.misturaurbana.com

Der Künstler findet Inspiration in Sachen, auf die wir gar nicht achten – beispielsweise in beschädigten Geländern oder zerstörten Gebäudefassaden. Die kleinen, bunten Kunstwerke beziehen sich oft auf die Themen aus der Popkultur, wodurch sie zum Lachen bringen.

Künstler OakOakQuelle: www.isupportstreetart.com

Künstler OakOakQuelle: www.oakoak.fr

Das neuste Kunstwerk kann in der Familienstadt des Künstlers Saint Etienne in Frankreich gefunden werden. Das Bild bezieht sich auf den berühmten Zeichentrickfilm Die Simpsons und stellt den Hauptprotagonisten Homer in seiner typischen Szenerie, nämlich in einer lockeren Kleidung, mit einem Vorrat von Süßigkeiten und während eines Schläfchens dar. Die Darstellung der Simpsons Familie gedenkt den Koautor der berühmten TV-Serie Sam Simon.

Künstler OakOakQuelle: www.mymodernmet.com

In den vergangenen Jahren wurde der Künstler auch von solchen Klassikern wie Star Wars oder Snoopy inspiriert. Schauen Sie sich seine Werke an!

Künstler OakOakQuelle: www.isupportstreetart.com

Künstler OakOakQuelle: www.misturaurbana.com

Künstler OakOakQuelle: www.mymodernmet.com

Künstler OakOakQuelle: www.oakoak.fr

Künstler OakOakQuelle: www.oakoak.fr

Künstler OakOakQuelle: www.mymodernmet.com

Schreibe einen Kommentar