Budapest: ein Weihnachtsbaum für Bedürftige

Budapest: ein Weihnachtsbaum für Bedürftige

Kann ein Weihnachtsbaum als Weihnachtsgeschenk für Bedürftige dienen? Natürlich! In Budapest wird der Weihnachtsbaum nach der Weihnachtszeit demontiert und seine Bestandteile den Einwohnern verschenkt.

Budapest: Weihnachtsbaum für BedürftigeQuelle: www.archilovers.com

Zum zweiten Mal haben die Designer aus dem Projektbüro „Hello Wood” einen ökologischen Weihnachtsbaum für wohltätige Zwecke geschaffen. Vorjährige Installation bestand aus den Holzschlitten, die nach der Weihnachtszeit den Kindern ausgeteilt wurden.

Budapest: Weihnachtsbaum für BedürftigeQuelle: www.inhabitat.com

In diesem Jahr wurde der Weihnachtsbaum aus 5000 Holzscheiten geschaffen und auf einem der Plätze in Budapest gestellt. Er ist 11 Meter hoch und sein Durchmesser beträgt 4,5 Meter.

Budapest: Weihnachtsbaum für BedürftigeQuelle: www.archilovers.com

Um die Kosten zu reduzieren, verzichtet man auf zusӓtzlichen Christbaumschmuck. Und dennoch präsentiert sich der Weihnachtsbaum hervorragend: dank einer speziell entworfenen Beleuchtung schillert er in allen Farben.

Budapest: Weihnachtsbaum für BedürftigeQuelle: www.archilovers.com

Die Idee eines wohltӓtigen Weihnachtsbaumes verdient besondere Anerkennung. Wir warten auf ähnliche Initiativen in anderen europäischen Städten!

Budapest: Weihnachtsbaum für BedürftigeQuelle: www.sztuka-krajobrazu.pl

Budapest: Weihnachtsbaum für BedürftigeQuelle: www.sztuka-krajobrazu.pl

Schreibe einen Kommentar