Tulpenliebhaberei in den Niederlanden, Keukenhof

Tulpenliebhaberei in den Niederlanden

April 24, 2015

Die Gärten Keukenhof, in denen über 7 Millionen Tulpen blüht, wurde wieder eröffnet! Schauen Sie sich an, wie die Welthauptstadt dieser Frühlingsblumen aussieht:

Tulpenliebhaberei in den Niederlanden, KeukenhofQuelle: www.telegraph.co.uk

Paradies für Fotografen

Vom 24. Mӓrz bis zum 18. Mai kann man niederländische Gärten Keukenhof besuchen. Man sagt, dass sie den am häufigsten fotografierten Ort sind. Kein Wunder – die Blumen in verschiedenen Farben präsentieren sich hervorragend!

Tulpenliebhaberei in den Niederlanden, KeukenhofQuelle: www.telegraph.co.uk

Hauptstadt der Tulpen

Dieses Blumenfest findet zum 65. Mal statt. Das Leitmotiv ist Holland. Letztes Jahr war das Großbritannien, vor zwei Jahren – Polen. Die Geschichte des Gartens beginnt im 17. Jahrhundert!

Tulpenliebhaberei in den Niederlanden, KeukenhofQuelle: www.telegraph.co.uk

Armee von Spezialisten

30 Gӓrtner haben auf der Fläche 32 Hektar Millionen Blumenzwiebeln – Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und Jonquillen. Es entstanden blumige Mosaiken, die van Gogh oder Rembrandt darstellen, 150 Skulpturen und Pavillons.

Tulpenliebhaberei in den Niederlanden, KeukenhofQuelle: www.telegraph.co.uk

Keukenhof ist bis Hälfte Mai geöffnet. Die Pflanzen wurden so gewählt, dass wenn manche verblühen, beginnt die Blütezeit der anderen. Der Garten präsentiert sich ideal die ganze Zeit über!

Tulpenliebhaberei in den Niederlanden, KeukenhofQuelle: www.telegraph.co.uk

Inspirationsquelle

Keukenhof ist viel mehr als nur Blumenschau. Dieser Ort dient als Inspirationsquelle – hier kann man auch Gartenzubehӧr wie z. B. Blumentöpfe der Marke Elho finden.

Tulpenliebhaberei in den Niederlanden, KeukenhofQuelle: www.elho.com

Besonders interessante Idee finden Sie in speziellen Themenbereichen:

Amsterdamer Garten
Kräutergarten
Garten der Innovationen
Garten der Insekten
Recycling-Garten
Romantischer Garten
Selfie-Garten
Historischer Garten

Tulpenliebhaberei in den Niederlanden, KeukenhofQuelle: www.telegraph.co.uk

Wie kann man den Weg nach Keukenhof finden?

Am einfachsten wäre es, das Angebot eines Reisebüros, die solche Ausflüge organisiert, zu nutzen. Keukenhof befindet sich in den Niederlanden, in Lisse (zwischen Amsterdam und Den Haag) und ist jeden Tag von 8 bis 19:30 geöffnet. Die Eintrittskarte kostet 15 EUR.

Tulpenliebhaberei in den Niederlanden, KeukenhofQuelle: www.telegraph.co.uk

Tulpenliebhaberei in den Niederlanden, KeukenhofQuelle: www.telegraph.co.uk

Tulpenliebhaberei in den Niederlanden, KeukenhofQuelle: www.telegraph.co.uk

Tulpenliebhaberei in den Niederlanden, KeukenhofQuelle: www.telegraph.co.uk

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar