Städtische Blumentöpfe in winterlichem Gewand

Januar 15, 2016

Moderne Blumentöpfe bieten viel mehr als ihre Vorgänger. Es geht vor allem um Ästhetik und Widerstandsfähigkeit. Das Geheimnis liegt in synthetischem Beton, wo Zement durch Harz ersetzt wurde. Die Ära der grauen, langweiligen Blumentöpfe geht zu Ende!

1Quelle: www.terraformdesign.de

Bei der Wahl der Blumentöpfe für öffentliche Räume sollte man vor allem das Material, aus dem sie hergestellt wurden, beachten. Modelle, die im Herbst und Winter außen verwendet werden, sollten aus synthetischem Beton oder Polyethylen gemacht werden. Behälter aus Kunststoff oder Beton bewähren sich in dieser Rolle nicht.

2Quelle: www.terraformdesign.de

Hohe Beständigkeit macht die Blumentöpfe aus synthetischem Beton zu einer optimalen Lösung nicht nur im Frühling und Sommer, sondern auch im Herbst und Winter. Sie verbinden das Hauptmerkmal traditioneller Töpfe aus Beton (Widerstandsfähigkeit) mit attraktiver Form und Funktionalität moderner Lösungen.

3Quelle: www.terraformdesign.de

Ein gutes Beispiel für eine durchdachte Komposition ist die Dekoration aus Myślibórz (Polen), wo der Blumentopf aus synthetischem Beton Plane Ring unbeschadet den Winter übersteht. Als bunte Akzente dienen die aus Polyethylen hergestellten Blumentöpfe Gianto der Marke Nuno’ni.

4Quelle: www.terraformdesign.de

Auch in heißem Sommer können die Einwohner von Myślibórz ruhig schlafen: Polyethylen bewährt sich nicht nur in extrem niedrigen, sondern auch in hohen Temperaturen.

5Quelle: www.terraformdesign.de

Besonders wichtig ist, dass moderne Blumentöpfe aus synthetischem Beton in vielen Farbvarianten erhältlich sind. Das eröffnet viele Arrangementsmöglichkeiten und erleichtert die Anpassung der Dekoration an verschiedene Räume.

6Quelle: www.terraformdesign.de

7Quelle: www.terraformdesign.de

Wussten Sie, dass die Blumentöpfe aus synthetischem Beton:

– splittern nicht ab, sind beständig gegen mechanische Beschädigungen und UV-Strahlung sowie verschleißfest
– sind beständig gegen chemische Einwirkungen
– sind wasserabweisend, so bewähren sich auch bei strömendem Regen, im Schnee und Frost
– haben glatte, elegante Oberfläche
– sind in verschiedenen Formen und Farben erhältlich
– haben viel dünnere Wände als Behälter aus traditionellem Beton, sind viel beständiger und zugleich subtiler und ästhetischer

Mehr Beiträge

  • Blumentopf Plane Ring TerraForm21 November 2016 Keine Angst vor Winter! Die Trends in Arrangement öffentlicher Räume ändern sich von Jahr zu Jahr. Wenn man […]
  • Blumentopf Intel14 August 2014 Haltbare Dekorationselemente Bis vor kurzem wurden Blumentöpfe aus Beton negativ assoziiert. Am häufigsten waren das […]
  • Blumentӧpfe - Intervention, Toronto15 Juni 2015 Blumentӧpfe – Intervention Rissig, leck, löchrig… Blumentöpfe in Toronto brauchten Renovierung. Und sie wurde […]

Schreibe einen Kommentar