Stadtgrün in Schlesien

April 25, 2016

Wie kann man die Bewohner zur Einrichtung der allgemein zugänglichen Gärten ermuntern? Die Stadtverwaltung in Breslau (Wrocław) hat dafür eine Lösung gefunden!

grüne Wand, BreslauQuelle: www.tuwroclaw.com

Ein gutes Beispiel

Im Jahre 2014 entstand in Breslau eine grüne Wand. Die Fassaden des Rathauses wurden mit einer Konstruktion aus Cortenstahl beschichtet. Es wurden hier ca. 6500 Setzlinge angepflanzt. Grüne Komposition nimmt eine Fläche von über 100 m² ein!

grüne Wand, BreslauQuelle: www.tuwroclaw.com

Die Stadtverwaltung gab also ein gutes Beispiel. Für so eine Investition braucht man selbstverständlich Geld. Um die Einwohner zu ähnlichen Initiativen zu ermuntern, bietet die Stadtverwaltung finanzielle Unterstützung. Jeder, der bei der Vergrößerung der „grünen Lunge“ hilft, kann auf Steuererleichterung rechnen.

grüne Wand, BreslauQuelle: www.wroclaw.wyborcza.pl

Bedingungen

Die Vergünstigung unterstützt diese, die allgemein nützliche Gärten einrichten und gilt bis 2021. Sie umfasst nur Privatpersonen. Die Höhe der Vergünstigung hängt von der Fläche des Gartens und dem Gebäude ab. Neue Investition sollte mehrjährige Pflanzen berücksichtigen.

grüne Wand, BreslauQuelle: www.bryla.pl

Vorteile

Die Einrichtung solcher vertikalen Gärten hat viele positive Folgen. Sie hilft bei der Luftreinigung, verbessert die Ästhetik des Stadtraumes und die Wärmeisolation der Gebäude.

grüne Wand, BreslauQuelle: www.wroclaw.pl

Wie gefällt Ihnen diese Idee?

 

Mehr Beiträge

  • Das Projekt PXATHENS2 Januar 2014 Das Projekt PXATHENS Es geht um keine geheimnisvollen Experimente oder komplizierten Technologien. Unter […]
  • Waldbrücken17 Januar 2014 Waldbrücken Grüne Wände oder grüne Dächer sind für uns nichts Neues. Vielleicht sollen wir eine […]
  • Treppen zum Frieden18 Dezember 2013 Treppen zum Frieden Unabhängig von der geographischen Lage mögen alle eine freundliche und bunte Umgebung. […]

Schreibe einen Kommentar