Nicht nur Kirschen. Magischer Blauregen in Japan

April 12, 2017

Frühling ist die schönste Jahreszeit in Japan, in deren Kirschen wie auch Blauregen blühen. Beide bezaubern Touristen aus ganzer Welt.

Der Blumenpark befindet sich in Ashikaga in der Provinz Tochigi in Japan, 2 Stunden mit dem Zug von Tokio entfernt. In dem Park befinden sich über 350 wunderschöne, fast unreale Baüme, man kann auch in einem 80 Meter langem Korridor überdeckt mit unvergesslich schonen weißen Blumen durchgehen.

Fot. y-fu

Ein zentraler Punkt des natürlichen Erben Japans ist der Blauregen der unter dem Namen Floribunda bekannt ist und in Ashikaga schon seit 150 Jahren die Augen der Besucher erfreut. Das Grosse Blaurengen Fest wird am 15. April anfangen und bis Ende Mai dauern. Der Blumenpark Ashikaga wurde von dem Fernsehsender CNN als „Dream destination for 2014”  und der Blauregen als „Geistesbaum der Seele“genannt.

Fot. Daphne

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar