Grün im öffentlichen Raum

Juni 22, 2017

Die UNO alarmiert: bis zum Jahr 2025 werden 60% aller Menschen in großen Agglomerationen wohnen. Wir müssen darauf Wert legen, das Grüne in der Umgebung von Beton, Glas und Stahl aufrechtzuerhalten. 

Quelle: www.blumentuerme.de

Leiser, gemütlicher, schöner…

Zu den populärsten Grünanlagen in Städten zählen Parks, aber auch Rasenflächen am Straßenrand, botanische und zoologische Gärten oder auch Friedhöfe. Jede dieser Grünoasen leistet ihren Beitrag zum Klima der Stadt.

Die Schaffung von Erholungsorten, mildes Mikroklima, das Dämpfen von Straßenlärm oder Umweltbildung sind nur ein paar wichtigste Aufgaben, die das Stadtgrün erfüllt. Abhängig von der Breite des Grünstreifens kann man die schädliche Wirkung vom heftigen Wind bis zu 80% reduzieren! Die öffentlichen Grünanlagen haben auch einen positiven Einfluss auf die Temperatur und Luftfeuchtigkeit, was insbesondere während der Hitzewellen wichtig ist! Gerade jetzt wenn so viele Lärmschutzwände aufgestellt werden und die ästhetische Degradation der Gegend voranschreitet, ist es wichtig, das Grüne im Fokus zu behalten.

www.nunoni.com

Nachhaltige Entwicklung

Mit Unruhe können wir den Trend der immer weiter auswachsenden Agglomerationen beobachten, die auch die Grünflächen schrittweise aus dem Stadtbild verschwinden lassen. Deswegen ist es auch sinnvoll über eine nachhaltige Entwicklung der Stadt nachzudenken, um ein Maximum an Funktionalität, Komfort sowohl für den Körper als auch für den Geist zu sichern. In der direkten Umgebung von neuen Gebäuden oder Himmelkratzern sollte man die degradierte Grünfläche ersetzen. In der direkten Nähe kann man zum Beispiel moderne Blumentöpfe oder auch bekannte in ganz Europa Blumenkaskaden einsetzen. Grünflächen im öffentlichen Raum spielen eine wichtige Rolle in unserem Leben – sie bieten einen Ort an dem man sich zurückziehen und in Ruhe die Natur genießen kann. Es gibt auch einen farbigen Akzent den oftmals grauen Gebäuden.

www.blumentuerme.de

Terra Blumenturm, Terra Blumenpyramide, Terra Blumensaule

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar