Weihnachtsüberzüge

Ganzjährige Dekorationen

Oktober 21, 2014

Mit den Jahreszeiten ändern sich auch die Stadtdekorationen. Von Frühling bis Spätsommer verzieren die Blumenbeete den Stadtraum. Im Herbst werden die Sommerblumen durch herbstliche Pflanzen ersetzt. Der Winter ist dagegen die Zeit für die Weihnachtsüberzüge.

WeihnachtsüberzügeQuelle: www.terrachristmas.de

Weihnachten in den Städten

In der vorweihnachtlichen Zeit gewinnen nicht nur private Innenräume und Gärten an einem feierlichen Charakter. Das Weihnachtsambiente kann auch in öffentliche Räume eingeführt werden. Mithilfe der Weihnachtsüberzüge kann man in wenigen Augenblicken die Blumentürme in Weihnachtsbäume verwandeln. Es reichen ein paar Weihnachtslichterketten und bunte Weihnachtskugeln.

WeihnachtsüberzügeQuelle: www.terrachristmas.de

Bewährte Lösungen

Die Weihnachtsüberzüge wurden so konzipiert, dass sie die Kaskadenkonstruktionen völlig decken. Zugleich schützen sie diese vor Beschädigungen und ungünstigen Wetterbedingungen. Sie lassen den Platz und die Zeit sparen – die Dekorationen werden sicher außer dem Magazin gelagert. Im Frühjahr verwandeln sie sich wieder in traditionelle Blumentürme mit Frühlingsbepflanzung.

WeihnachtsüberzügeQuelle: www.terrachristmas.de

Die beste Wahl

Die Weihnachtsdekorationen müssen sich nicht auf klassische Weihnachtsbäume beschränken. Sie können über ihre Farbe entscheiden – Ihre Dekoration kann rot wie die Kleidung des Weihnachtsmannes oder weiß wie der Schnee sein. Liebhaber traditioneller Lösungen können grüne Nadeln wählen. Die Größe Ihrer Dekoration hängt von der Größe der Kaskadenkonstruktionen ab – sie kann fast 2 Meter erreichen.

WeihnachtsüberzügeQuelle: www.terrachristmas.de

Weihnachten ohne Stress

Die Weihnachtsüberzüge wurden so konzipiert, dass sowohl ihre Montage als auch Demontage keine Schwierigkeiten bereiten. Die Konstruktionen sind leicht und bestehen aus Modulen. Dank der Bodenbefestigung sind sie sehr stabil – ihre unerwünschte Entfernung vom Bestimmungsort ist praktisch unmöglich.

WeihnachtsüberzügeQuelle: www.terrachristmas.de

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar