Experiment in Danzig

Experiment in Danzig

April 22, 2016

Vor einer Woche in einer polnischen Stadt erschienen grüne Bänke. Warum war das so ungewӧhnlich? Weil die Bӓnke zwei Tage lang durch die Gehwege „wanderten“!

Experiment in Danzig Quelle: www.trojmiasto.eska.pl

Alles fand im Rahmen eines originellen Experimentes, an dem sowohl Bewohner als auch Besucher teilnahmen, statt. Die Initiative kam von den Architekturstudenten (Technische Universität Danzig). Die Bänke wurden an den ungewöhnlichen Standorten, in untypischen Konstellationen gestellt. Es stellte sich heraus, dass Bewohner und Besucher begeistert waren!

Stadtmӧbel haben mehrmals ihren Standort gewechselt: am Samstag und am Sonntag. Es ist noch nicht bekannt, wo die Bänke in der Zukunft stehen werden. Das hängt von der Meinung der Passanten ab.

Aufgrund solchen „Untersuchungen” können die Studenten einen an die Bedürfnisse der Benutzer angepassten Raumordnungsplan schaffen. Die Bänke sind nur ein kleiner Teil der Investition, die erst im Jahre 2019 endet. Die Revitalisierung der wichtigsten Straßen in der Stadtmitte umfasst u.a. die Änderung des Straßenbelages und der Installationen.

Experiment in Danzig Quelle: www.wiadomosci.wp.pl

Die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Die Bedürfnisse der Bewohner sind hier sehr wichtig, weil die Stadtmӧbel ihnen dienen sollten. Es entstand sogar eine spezielle Webseite, wo die Bewohner Ihre Wünsche äußern könnten: www.dluga.gdansk.pl

Mehr Beiträge

  • Waldbrücken17 Januar 2014 Waldbrücken Grüne Wände oder grüne Dächer sind für uns nichts Neues. Vielleicht sollen wir eine […]
  • Perat, Gustaw Willeit29 August 2014 Ruhe in der Natur finden Der berühmte Fotograf Gustaw Willeit arbeitet schon seit 6 Jahren in den Wüstenregionen […]
  • Ein Blumentopf, viele Vorteile17 Januar 2017 Ein Blumentopf, viele Vorteile In der Regel werden die Blumentöpfe als „ein schöner Hintergrund” für Pflanzen […]

Schreibe einen Kommentar