Ein beleuchteter Fahrradweg, Holland

Ein beleuchteter Fahrradweg

November 24, 2014

Originelle Lichtilluminationen und Sicherheit müssen sich nicht gegenseitig ausschließen. Der von Daan Roosegaarde entworfene Fahrradweg ist ein innovatives, von gestirntem Himmel inspiriertes Projekt.

Ein beleuchteter Fahrradweg, HollandQuelle: www.thisiscolossal.com

Der Fahrradweg wurde nach dem niederländischen Postimpressionisten Vincent van Gogh benannt. Einerseits führt der 1 Kilometer lange Weg durch Brabant (wo der Künstler geboren wurde), andererseits erinnert die Komposition an eines seiner bekanntesten Meisterwerke „Sternennacht“.

Ein beleuchteter Fahrradweg, HollandQuelle: www.thisiscolossal.com

Das Geheimnis liegt in der Verbindung des sog. urbanen Gefüges mit den neuesten Technologien. Bei Tag laden die Solarzellen der LED-Beleuchtung auf, bei Nacht gewährleisten sie den Radfahrern die Sicherheit.

Ein beleuchteter Fahrradweg, HollandQuelle: www.boredpanda.com

Daan Roosegaarde erklärt, dass sein Projekt eine ungewöhnliche Verbindung der Ideologie mit der Technologie darstellt. Der Fahrradweg ist nämlich nur ein Beispiel für die Handlungen des Künstlers, der mit den neuesten Errungenschaften der Technologie bezaubert ist.

Ein beleuchteter Fahrradweg, HollandQuelle: www.studioroosegaarde.net

Das Arrangement des Stadtraumes verlangt immer häufiger die Kreativität. Die Stadtplaner greifen nach den untypischen Lösungen, die nicht nur die Bedürfnisse der Stadteinwohner befriedigen, sondern auch ästhetisch sind. Die Natur in der Stadt gewinnt eine ganz neue Bedeutung!

Ein beleuchteter Fahrradweg, HollandQuelle: www.designboom.com

Ein beleuchteter Fahrradweg, HollandQuelle: www.studioroosegaarde.net

Ein beleuchteter Fahrradweg, HollandQuelle:  www.studioroosegaarde.net

Mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar